NEWS
Anfuttermittel selber machen. (Dezember 1, 2017 1:06 pm)
Karpfenangeln mit freier Leine (November 10, 2017 10:22 am)
Angeln im Herbst auf Hecht. (Oktober 31, 2017 7:00 am)
Blinker und Spinner selber bauen. (Oktober 25, 2017 7:00 am)
Zander angeln mit Pose und Köderfisch. (Oktober 19, 2017 7:55 am)

Angeln im Herbst auf Hecht.

Angeln im herbst auf Hecht

Carsten Przygoda / pixelio.de

Sicherlich fragt ihr euch jetzt: Angeln im Herbst auf Hecht? Ja ihr habt richtig gehört! Ich musste mich auch von eines Besseren belehren lassen und muss zugeben, dass dies auch sehr entspannend auf einen wirken kann.

Vor kurzem saß ich (Peter) und mein Angelfreund (Stefan) zusammen und entschlossen uns, dass wir eigentlich die schönen Herbsttage nutzen und ans Wasser gehen. Nach kurzen überlegen waren wir uns einig, was unser Zielfisch für diesen Trip ist. Wir waren voll motiviert, dass wir unser Glück mal wieder auf unseren guten Freund den Esox versuchen.

Nun gut, gesagt getan und wir machten uns auf dem Weg zum Hechtsee bei Kufstein in Tirol. Wo man hier die Karte lösen kann und was für Bedingung für das Angeln herrschen, haben wir schon mal in einem früheren Artikel erklärt, den ich euch unter diesen Beitrag auch nochmals verlinke.

Nach gut einer Stunde Autofahrt begleitet mit viel Sonnenschein kamen wir an und packten unser ganzes Tackel in das Boot und fuhren raus aufs Gewässer.

Was muss man berücksichtigen beim Angeln im Herbst auf Hecht?

Hechte halten sich meist im Herbst in tieferen stellen auf, vor allem im Spätherbst. Die Gründe dafür sind die Beutefische und äußere Bedingungen, wobei hier auch Strömungsgeschwindigkeit und Wassertemperatur wichtige Faktoren sind.

Den Hecht trifft man aber, oftmals auch an der Wasseroberfläche an, wo er steht oder sich langsam fortbewegt und nach geeigneter Beute Ausschau hält. Wie wir an diesen Tag auch festgestellt haben.

 

Den Nachläufer zum Biss verführen.

Wie zuvor erwähnt machten wir unseren Zielfisch nach einer Weile am Boot aus und fingen an die Uferzonen systematisch abzuwerfen. Ein Wurf folgte auf den anderen, doch hatten wir nicht viel Erfolg und konnten keinen Esox überzeugen den Köder sich zu schnappen. Nach einer Pause am Ufer und gestärkt, wollten wir es wieder versuchen. Stefan setzte seine Polarisationbrille auf und wir ruderten wieder zu den Hotspots raus. Doch der ersehnte Kontakt blieb weiterhin aus.

Plötzlich traute Stefan seinen Augen kaum und es schwamm ein amtlicher Hecht seelenruhig seinem Wobbler hinterher. Zwei Meter vor dem Boot drehte er gelangweilt wieder ab. So schnell konnte man gar nicht schauen warf er seinen Multi Jointer Wobbler wieder ins Wasser, doch dieses mal folgte dem Köder nur ein kleiner Hecht der sich auch wieder in Bootsnähe von dem Wobbler abwendete. Ich bemerkte von diesen Nachläufern im ersten Moment gar nichts und fragte ihn schon ob wir die Position wechseln sollten. Von da an waren wir überzeugt, dass die Hechte schon Interesse an unseren Köder haben, doch wir es oftmals gar nicht mitbekommen. Abhilfe kann hier oftmals eine Polarisationsbrille schaffen, die Stefan auch an diesem Tag auf hatte. Nach kurzen grübeln kamen wir auf eine Idee die uns vielleicht doch noch zum Erfolg bringen kann.

Die Acht die es schafft.

Nach kurzem Überlegen kamen wir auf eine Idee die uns vielleicht doch noch zum Erfolg bringen kann. Die versprechende Erfolgsmethode heißt „ Figur Eight “ diese Methode wird oft bei Musky, dem Hecht aus Nordamerika angewendet, die aber auch bei unserem heimischen Hechten empfehlenswert ist. Diese Methode funktioniert auch nur dann, wenn man vermutet, dass sich Hechte in unmittelbarer Nähe oder unterhalb des Bootes befinden. Hier steckt man seine Angelrute tief ins Wasser und zeichnet in einem weiten Bogen eine Acht. Der Köder sollte einen Abstand zur Ruten-spitze von ca. 1,5 bis 2 Meter betragen. Aufpassen muss man vor allem, dass man die Bremse eher weich einstellt, weil solche Bisse aus nächster Nähe ziemlich hart rein preschen.

Hecht angeln im Herst

Angeln im Herbst auf Hecht

Das Gerät angepasst und los konnte es gehen. Stefan setzte alles auf diese Methode und ging auf Esox Jagd in Boots nähe mit Erfolg.

Résumé des tollen Angeltages war, dass ich „ Schneider “ nach Hause fuhr und mein Angelfreund einen schönen Hecht mit 73 cm doch noch überzeugen konnte ins Boot zu Hüpfen.

Ich hoffe euch gefiel der kleine Ausschnitt unseres vorhaben Angeln im Herbst auf Hecht. Ich wünsche euch viel Spaß am Wasser!

Euer Anglerspezi Peter.

 

Hier geht es zum Artikel:   >>Hechtangeln am Hechtsee<<

1 Comments

  1. Toller Beitrag! Die Figur Eight hat mir auch schon ein paar Mal den einen oder anderen Fisch beschärt. Macht weiter so.
    LG Stefan.

Leave A Comment