NEWS
Rotaugen im Frühjahr (März 18, 2019 4:04 pm)
Angeln im Winter (Februar 1, 2019 4:51 pm)
10 Tipps zum Feederangeln (Januar 30, 2019 4:05 pm)

Birdfood Boilies Rezept

In der Winterzeit hat jeder Angler Langeweile, zumindest ist es bei mir halt so. Diese Zeit nutze ich meisten, um mein Tackel auf Vordermann zu bringen oder überlege mir neu Methoden, wie man den Schuppi´s nachstellen kann. Ein weiteres was ich in dieser Zeit gerne mache ist meine Vorräte von selbst gemachten Ködern aufzustocken. Deshalb habe ich mir überlegt, dass ich euch hier mal wieder ein Boilie-Rezept zeige, dass ihr ganz einfach und selbst ausprobieren, könnt wenn ihr Lust habt.

Hier eines meiner Lieblings Birdfood Boilie Rezept, das sich sehr gut eignet für den Winteransitz. Natürlich kann sich jeder dieses Rezept gerne auf seine Ansprüche erweitern, aber wenn ich mir Birdfood Boilies selber machen möchte, verwende ich die unten angeführten Zutaten.

Zutaten:

  • 10 Eier
  • 10 ml Pflanzenöl
  • 50 g Egg Albumin
  • 50 g Original Robin Red
  • 50 g Calcium Casein
  • 250 g Weizengrieß
  • 250 g Maismehl oder entfettetes Sojamehl
  • 350 g Vogelfutter (Anzuchtfutter)

Birdfood Boilies selber machen – So wird´s gemacht!

 

  1. Wir nehmen uns eine Schüssel und geben Eier, Flavour, Öl und den Booster hinein und rühren das ganze gut durch und stellen es auf die Seite.
  2. Für den nächsten Schritt brauchen wir eine weitere Schüssel. Hier geben wir alle Mehle rein und geben die Flüssigkeiten dazu und kneten alles gut durch zu einem geschmeidigen Teig.
  3. Nun lassen wir den Teig für ca. 20 min. ruhen, bevor wir ihn weiterverarbeiten können.

Habt ihr alle Schritte erledigt, könnt ihr nun eure Boilie-gun und Roller anrichten und eure Birfood Boilies selber machen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und viel Fangerfolg.

Euer Anglerspezi

Peter

 

Teil es mit deinen Freunden:

Leave A Comment